Adventszauber – Adventskranzbinden und Kerzenziehen

06.09.2019

Wann:
30. November 2019 um 12:00
2019-11-30T12:00:00+01:00
2019-11-30T12:15:00+01:00
Tannengrün und Anis
Es weihnachtet sehr und es wird höchste Zeit, das heimische Wohnzimmer mit der passenden Adventsdekoration auszustatten. Mit unserer Waldpädagogin Julia Zilles stellen die Kinder aus Docht und Bienenwachs eigene Kerzen her. Diese eignen sich als tolle Weihnachtsdeko und natürlich auch besonders gut als Weihnachtsgeschenk.
Die erwachsenen Teilnehmer haben die Möglichkeit aus dem bereitgestellten Material ihren eigenen Adventskranz oder Adventsgesteck zu basteln. Zunächst wird gemeinsam das Binden erlernt, bevor es an die Dekoration mit Naturmaterialien wie Früchte, Nüsse oder Zapfen geht. Bitte die eigenen Lieblingskerzen für den Kranz oder das Gesteck mitbringen.

Für die Kinder gibt es die Möglichkeit, am Feuerkorb Stockbrot zu machen und für alle gibt es Kinderpunsch und Glühwein. Der Eintritt in den Hochwildschutzpark ist inklusive, sodass einem Rundgang vorher oder im Anschluss, nichts im Wege steht.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Ausrüstung: nach Möglichkeit eigene Rosenschere und Arbeitshandschuhe sowie Kerzen für das Gesteck bzw. den Adventskranz
Verpflegung: Für alle Teilnehmer gibt es Kaffee, Glühwein, Kinderpunsch, Weihnachtsgebäck und für die Kinder Stockbrot
Inklusive: Tannengrün, Kranzrohling/Holzbrett, Dekomaterial, Bindedraht, Schleifen etc.
Kosten: 29 € pro Teilnehmer (Adventskranz) / 9,50 € pro Teilnehmer (Kerzenziehen)
Parkeintritt: Inklusive
Max. Teilnehmerzahl: 25
Anmeldung bitte über info@hochwildschutzpark.de oder unser Kontaktformular