Hexentanz zum Hochwildschutzpark – Tanz in den Mai

17.04.2019

Wann:
30. April 2020 – 3. Mai 2020 ganztägig
2020-04-30T00:00:00+02:00
2020-05-04T00:00:00+02:00
Hexentanz zum Hochwildschutzpark
Ihr Hexen, kommt herbei – zum Hexentanz in den Mai! Ihr Zauberer, Hexer und Hohepriesterinnen, Schamanen, Wikinger und normales Volk: Wir erwarten euch zur Walpurgisnacht im Hochwildschutzpark Hunsrück zu Rheinböllen.

Die Parklandschaft am Volkenbacher Weiher bietet für solch magische Momente eine prächtige Kulisse. Schaut vorbei – am 30. April um 16 Uhr geht es los. Wir laden euch ein, zusammen mit uns in den Wonnemonat Mai zu „walpern“. Für euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt – mit Gaumenfreuden aus der Region.

Außerdem werden sich Micha Mangiafuoco und Tyr’s Rächer wieder darum kümmern, euch Kurzweil zu bereiten. Die Tavernen werden wieder keine Wünsche unerfüllt lassen und bei verschiedenen Spielen wartet das ein oder andere Freibier auf euch.

Paddy und The Mac werden euch zu dem mit ihrer Musik über ganze 4 Tage lang unterhalten.

  • Am 30.04.2020 wird es als besonderes Highlight ein Konzert geben mit:
    Brachmond
    Feuerdorn
    Paddy & Mac
    Danach dürft ihr euch in dieser Region erstmals auf Cultus Ferox freuen. Zu ihrem Repertoire gehören sowohl leise Melodien, als auch – ihrem Namen entsprechend – rhythmisch ansteckende Stücke. Selten wird eine so kraft- und gleichzeitig gefühlvolle Performance geboten, die noch dazu mit Stücken aufwartet, die sich von den üblichen Spielmannstänzen auf historischen Märkten und Themenfesten abheben.
  • Im Anschluss wird der Mai mit einem großen Mai-Feuer und einem traditionellen Schamanen-Ritual zu Ehren der alten Götter begrüßt.
  • Am 01.05.2020 wird es ein abenteuerliches Konzert mit den Spielleuten von Satyrias geben, die mit rhythmischem Mittelalterrock die Stimmung auf dem Markt einheizen.
  • Am 02.05.2020-03.05.2020 wird das Marktgeschehen seinen Lauf nehmen mit Kampfshows, Gaukler und Musiker wie z.b Satyrias, Veytstanz, Paddy & Mac.

Das Team des Hochwildschutzparks Hunsrück und das Midgards Wanderer Team freuen sich auf euren Besuch.