Der Park-Kalender

Der Park-Kalender enthält alle Termine zu Aktionen, Vorträgen und Festen im Hochwildschutzpark Hunsrück.

Okt
26
Sa
2019
Herbstliche Sammelaktion
Okt 26 um 12:00 – 15:00
Herbstliche Sammelaktion

Kastanien und Eicheln sind hochwertiges Tierfutter. Der Hochwildschutzpark nimmt daher an allen Samstagen im Oktober jeweils zwischen 12 und 15 Uhr Kastanien und Eicheln an.
Zur Belohnung erhaltet ihr je Kilogramm Eicheln 30 Cent, je Kilogramm Kastanien 15 Cent.
Bitte nur die Früchte der Kastanien und Eicheln sammeln – siehe Foto!
Kinder bis 14 Jahre erhalten einen Eintrittsgutschein dazu!

Unter allen Sammlern werden am Ende der Aktion verlost:

Okt
27
So
2019
Kürbisschnitzen zu Halloween
Okt 27 um 16:00
Halloween im Park
Kürbisschnitzen zu Halloween für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Alle teilnehmenden Kinder erhalten einen dicken Kürbis, den Sie unter Anleitung und mit Hilfe der Eltern aushöhlen – und ein gruseliges Gesicht hinein schnitzen. Ein kleines LED-Licht bringt das Kürbisgesicht zum Leuchten. Mit den selbstgebastelten Laternen geht es dann eine kleine Runde durch den Park und es werden kleine (altersgerechte) Gruselgeschichten erzählt.
Der Eintritt in den Park ist inklusive, sodass ihr gerne vorher eine Runde drehen könnt.

Treffpunkt: wird noch bekanntgegeben
Ausrüstung: Schnitzmesser/Messer, wenn vorhanden
Kosten: 15 € pro Teilnehmer
Inklusive: Parkeintritt, Erfrischungsgetränk
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Anmeldung bitte über info@hochwildschutzpark.de oder unser Kontaktformular

Nov
30
Sa
2019
Adventszauber – Adventskranzbinden und Kerzenziehen
Nov 30 um 12:00
Tannengrün und Anis
Es weihnachtet sehr und es wird höchste Zeit, das heimische Wohnzimmer mit der passenden Adventsdekoration auszustatten. Mit unserer Waldpädagogin Julia Zilles stellen die Kinder aus Docht und Bienenwachs eigene Kerzen her. Diese eignen sich als tolle Weihnachtsdeko und natürlich auch besonders gut als Weihnachtsgeschenk.
Die erwachsenen Teilnehmer haben die Möglichkeit aus dem bereitgestellten Material ihren eigenen Adventskranz oder Adventsgesteck zu basteln. Zunächst wird gemeinsam das Binden erlernt, bevor es an die Dekoration mit Naturmaterialien wie Früchte, Nüsse oder Zapfen geht. Bitte die eigenen Lieblingskerzen für den Kranz oder das Gesteck mitbringen.

Für die Kinder gibt es die Möglichkeit, am Feuerkorb Stockbrot zu machen und für alle gibt es Kinderpunsch und Glühwein. Der Eintritt in den Hochwildschutzpark ist inklusive, sodass einem Rundgang vorher oder im Anschluss, nichts im Wege steht.

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Ausrüstung: nach Möglichkeit eigene Rosenschere und Arbeitshandschuhe sowie Kerzen für das Gesteck bzw. den Adventskranz
Verpflegung: Für alle Teilnehmer gibt es Kaffee, Glühwein, Kinderpunsch, Weihnachtsgebäck und für die Kinder Stockbrot
Inklusive: Tannengrün, Kranzrohling/Holzbrett, Dekomaterial, Bindedraht, Schleifen etc.
Kosten: 29 € pro Teilnehmer (Adventskranz) / 9,50 € pro Teilnehmer (Kerzenziehen)
Parkeintritt: Inklusive
Max. Teilnehmerzahl: 25
Anmeldung bitte über info@hochwildschutzpark.de oder unser Kontaktformular

Dez
14
Sa
2019
Weihnachtsmarkt in Rheinböllen
Dez 14 – Dez 15 ganztägig
Weihnachtsmarkt in Rheinböllen

Dieses Jahr sind wir auf dem Weihnachtsmarkt Rheinböllen am 3. Adventswochenende vertreten.
Details folgen.

Weihnachtliche Eulenwanderung im Hochwildschutzpark
Dez 14 um 14:00 – 15:30

Eulenwanderung ausgebucht

Ein besonderes Erlebnis mit unseren Eulen!

Durch den Hochwildschutzpark schlendern – gemeinsam mit einer Eule auf dem Arm – beobachten, was die Eule interessiert – wie sie reagiert – wie zutraulich sie ist – man muss es gespürt haben …

  • Treffpunkt: Am Erdmännchengehege direkt am Eingang
  • Dauer: ca. 60-90 Minuten
  • Kartenverkauf: ab sofort
  • Teilnehmerzahl: Maximal 10, jeder Teilnehmer kann zusätzlich 1 Begleitperson kostenlos mitbringen.
  • Wichtig:
    • Hunde sind bei der Wanderung nicht erlaubt
    • Auf geeignete Kleidung und Schuhe achten
    • Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung oder aus anderen wichtigen Gründen (z.B. schlechtes Wetter) kurzfristig abzusagen.
      Die Karten behalten ihre Gültigkeit, den Teilnehmern wird ein Ersatztermin mitgeteilt.
Wir sind eine kleine Auswahl der Eulen aus der Falknerei, die euch auf der Eulenwanderung begleiten dürfen:
Jan
18
Sa
2020
Winterliche Eulenwanderung im Hochwildschutzpark
Jan 18 um 14:00 – 15:30
Winterliche Eulenwanderung im Hochwildschutzpark

Ein besonderes Erlebnis mit unseren Eulen!

Durch den Hochwildschutzpark schlendern – gemeinsam mit einer Eule auf dem Arm – beobachten, was die Eule interessiert – wie sie reagiert – wie zutraulich sie ist – man muss es gespürt haben …

  • Treffpunkt: Am Erdmännchengehege direkt am Eingang
  • Dauer: ca. 60-90 Minuten
  • Kartenverkauf: ab sofort
  • Teilnehmerzahl: Maximal 10, jeder Teilnehmer kann zusätzlich 1 Begleitperson kostenlos mitbringen.
  • Wichtig:
    • Hunde sind bei der Wanderung nicht erlaubt
    • Auf geeignete Kleidung und Schuhe achten
    • Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung oder aus anderen wichtigen Gründen (z.B. schlechtes Wetter) kurzfristig abzusagen.
      Die Karten behalten ihre Gültigkeit, den Teilnehmern wird ein Ersatztermin mitgeteilt.
Wir sind eine kleine Auswahl der Eulen aus der Falknerei, die euch auf der Eulenwanderung begleiten dürfen:
Feb
8
Sa
2020
Winterliche Eulenwanderung im Hochwildschutzpark
Feb 8 um 14:00 – 15:30
Winterliche Eulenwanderung im Hochwildschutzpark

Ein besonderes Erlebnis mit unseren Eulen!

Durch den Hochwildschutzpark schlendern – gemeinsam mit einer Eule auf dem Arm – beobachten, was die Eule interessiert – wie sie reagiert – wie zutraulich sie ist – man muss es gespürt haben …

  • Treffpunkt: Am Erdmännchengehege direkt am Eingang
  • Dauer: ca. 60-90 Minuten
  • Kartenverkauf: ab sofort
  • Teilnehmerzahl: Maximal 10, jeder Teilnehmer kann zusätzlich 1 Begleitperson kostenlos mitbringen.
  • Wichtig:
    • Hunde sind bei der Wanderung nicht erlaubt
    • Auf geeignete Kleidung und Schuhe achten
    • Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung oder aus anderen wichtigen Gründen (z.B. schlechtes Wetter) kurzfristig abzusagen.
      Die Karten behalten ihre Gültigkeit, den Teilnehmern wird ein Ersatztermin mitgeteilt.
Wir sind eine kleine Auswahl der Eulen aus der Falknerei, die euch auf der Eulenwanderung begleiten dürfen:
Feb
14
Fr
2020
Valentinstag – mit Gutschein überraschen?
Feb 14 ganztägig
Valentinstag - mit Gutschein überraschen?

Überrasche deine Liebsten mit einem Geschenk-Gutschein für eine Tageskarte – oder vielleicht doch gleich eine Jahreskarte?

Mrz
14
Sa
2020
Abendliche Eulenwanderung im Hochwildschutzpark
Mrz 14 um 16:30 – 18:00
Abendliche Eulenwanderung im Hochwildschutzpark

Ein besonderes Erlebnis mit unseren Eulen!

Durch den Hochwildschutzpark schlendern – gemeinsam mit einer Eule auf dem Arm – beobachten, was die Eule interessiert – wie sie reagiert – wie zutraulich sie ist – man muss es gespürt haben …

  • Treffpunkt: Am Erdmännchengehege direkt am Eingang
  • Dauer: ca. 60-90 Minuten
  • Kartenverkauf: ab sofort
  • Teilnehmerzahl: Maximal 10, jeder Teilnehmer kann zusätzlich 1 Begleitperson kostenlos mitbringen.
  • Wichtig:
    • Hunde sind bei der Wanderung nicht erlaubt
    • Auf geeignete Kleidung und Schuhe achten
    • Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung oder aus anderen wichtigen Gründen (z.B. schlechtes Wetter) kurzfristig abzusagen.
      Die Karten behalten ihre Gültigkeit, den Teilnehmern wird ein Ersatztermin mitgeteilt.
Wir sind eine kleine Auswahl der Eulen aus der Falknerei, die euch auf der Eulenwanderung begleiten dürfen:
Apr
12
So
2020
Ostereiersuchen im Hochwildschutzpark
Apr 12 um 10:00

Ostereiersuchen
Am Ostersonntag wird der Osterhase ab 10.00 Uhr im Hochwildschutzpark Hunsrück eine kleine Überraschung für unsere Besucher verteilen.

Und weil für die kleinen Besucher nichts mehr Freude bereitet als Verstecke zu erkunden, sind alle Kinder eingeladen auf Ostereiersuche zu gehen.
Damit keiner zu kurz kommt und der Osterhase nicht zuviel Arbeit hat, werden die Ostereier an der Kasse den Erwachsenen zugesteckt. Die lieben Großen können die besten Verstecke im Auftrag des Osterhasen dann selbst auswählen.

Wir wünschen gutes Osterwetter und viel Spaß bei uns im Hochwildschutzpark Hunsrück!

Das Park-Team