Parknachrichten zum Thema

10.04.2020

Damhirsch - hier bin ich der Chef

Heute besuchen wir beim virtuellen Parkrundgang zusammen mit Lothar unser Damwild und Rotwild. Er erklärt euch im Rotwildgehege und auf der großen Damwildwiese die Unterschiede zwischen den beiden Hirscharten.

Mehr ...

25.03.2020

Rotwild im Winter

Wie in jedem Jahr werfen die Rotirsche von Februar bis April ihre Geweihe ab. Ein Geweih trägt beim Rotwild nur das männliche Tier, weshalb das weibliche auch Kahlwild genannt wird. Das Geweih ganz junger Hirsche hat noch keine Verzweigungen. Diese Hirsche nennt man Spießer.
Es passiert dann – wie in unserem Viedo zu sehen -, dass ein Hirsch nach dem Abwurf einer Stange wegen der einseitigen Gewichtsverlagerung etwas schräg in die Landschaft schaut … aber die 2. Abwurfstange werden wir wohl morgen finden!

Mehr ...

08.06.2018

Rotwild Nachwuchs 2018

Rechtzeitig zum Wochenende präsentieren sich die drei kleinen Rotwildkitze wie man es nur aus Disney-Filmen kennt – einfach süß.

Mehr ...

23.04.2018

Rothirsch mit jungem Geweih

Nicht nur Bäume und Sträucher im Park treiben bei den ungewöhnlichen April-Temperaturen! Unseren Hirschen wachsen auch wieder neue Geweihe!
Das Hirschgeweih ist während seiner Wachstumsphase mit einer behaarten Haut, der Basthaut, überzogen.

Mehr ...