Logo der Zooschule
  • MeerschweinchendorfDie Zooschule stellt das Meerschweinchendorf vor
    Pünktlich zu Ostern ist das Meerschweinchendorf in der Zooschule fertig geworden. Stolz präsentieren die Schüler der Puricelli Realschule plus in Rheinböllen das Ergebnis ihrer Projektarbeit. Ob die Meerschweinchen auch das Schulgebäude ihres Dorfes gerne aufsuchen, muss sich jetzt noch herausstellen.

Eine ideale Erweiterung des Schulalltags sind außerschulische Lernorte. Eine Kooperation zwischen dem Wildpark und der Puricelli Realschule plus in Rheinböllen machte die Zooschule – die einzige in Rheinland-Pfalz – möglich.
Unsere Motivation: Der hohe Wert außerschulischen Lernens ergibt sich in erster Linie durch das direkte Naturerlebnis. Diese Erfahrungen in einer außergewöhnlichen Lernumgebung sind in besonderem Maße motivierend und lernfördernd. Besonders die ganzheitliche Erfahrung, Tiere in naturnahen Kontexten, mit Kopf, Herz und Hand erleben zu dürfen, kann Handlungs- und Gestaltungskompetenzen entwickeln helfen, Zukunftsperspektiven eröffnen und vernetztes Lernen fördern und somit systematische Lernerfolge nach sich ziehen.

Die Wildpark Rallye

Ihr wolltet schon immer mal Detektiv spielen und dabei noch etwas über Tiere lernen?
Dann seid ihr herzlich eingeladen an unserer Wildpark Rallye teilzunehmen. Was müsst ihr tun?

  1. Ladet euch dazu einfach den zu eurem Alter passenden Teilnahmebogen herunter und druckt ihn aus oder holt einen Bogen an der Kasse ab.
  2. Füllt den Bogen während des Parkbesuches aus.
  3. Geht mit der ausgefüllten Rallye zur Kasse und lasst euch die Musterlösung geben.
  4. Kontrolliert, wie gut Ihr euch in der Tier- und Pflanzenwelt auskennt.

Die Wildpark Safari

Geeignet für Gruppen (mind. 10 Personen) mit Aufsichtsperson

Die Wildpark-Safari ist ein Kooperationsprojekt mit der Zooschule an der Puricelli-Schule Rheinböllen

Interessierte Klassen melden sich im Sekretariat der Puricelli-Schule an. Die Sekretärin notiert den Besuchstag und gibt die Information an die Zooschule weiter. Am Besuchstag müsst ihr euch im Verwaltungsgebäude des Hochwildschutzparks nochmals anmelden, den verbilligten Gruppenpreis (3,- €) bezahlen und bekommt die Unterlagen für die Safari.

Die ausgefüllten Unterlagen könnt ihr an der Parkkasse abgeben. Wir leiten sie zur Auswertung an die Puricelli-Schule weiter.

Unterlagen zum Herunterladen:

Weitere Infos auf der Homepage der Puricelli-Schule Rheinböllen.